Forschungsdatenbank der Europa Universität Viadrina

Über das Projekt

Die Forschungsdatenbank ist eine neu entwickelte auf Drupal basierende Online-Datenbank, die neben Strukturangaben umfangreiche Angaben zu den Forschungsaktivitäten der Europa Universität Viadrina gibt. Ziel der Forschungsdatenbank ist die Verbesserung der Außendarstellung der Forschungsleistungen zu erhöhen.

Wir haben nachfolgend die TOP10 Funktionen als Überblick zusammengestellt.

Benutzerfreundlichkeit
strukturierten Überblick für die Inhalte der unterschiedlichen Nutzerrollen.
Benutzermanagement
Synchronisation der Nutzerkonten mit dem bestehenden Active Directory System der EUV einschließlich der Möglichkeit der Einrichtung von neuen Nutzern.
Workflows
Funktionalität zur Abbildung von Workflows einschließlich Benachrichtigungsfunktion.
Datenmodell
Unterstützung der Kernentitäten von Forschungsinformationen: Struktureinheiten, Publikation, Projekt und Förderung.
Webservices
Informationen, die über die FDB verfügbar sind, können über iFrames für die Verwendung auf anderen Webseiten, so auch der Lehrstuhlseiten im Fiona CMS genutzt werden.
Relationierte Daten
Die Daten werden redundanzfrei gespeichert. Grundsätzlich erfolgt die Erhebung von Daten nur einmal und steht ab der Eingabe auch anderen Nutzern zur Verkettung von Informationen zur Verfügung.
Suchmaschine
Als Suchmaschine kommt Apache Solr zum Einsatz. Solr bietet neue Möglichkeiten bei der Aufbereitung der Suchtreffer und ermöglicht eine aktualisierte Indexierung von Volltexten, Nutzung von Facetten und der zielgenauen Ausgabe der relevanten Suchtreffer.
Publikationsmanagement
Die Forschungsdatenbank erlaubt die systematische Verwaltung aller Publikationstypen in einem einzigen, auf die Bedürfnisse der Fakultäten der Europa Universität Viadrina abgestimmten, System. Dabei werden Wissenschaftler, Administratoren und Wissenschaftsmanager durch automatisierte Workflows und die Integration von Publikationsinformationen aus internen Systemen unterstützt.
OAI-PMH
Die Forschungsdatenbank bietet die Möglichkeit, vorhandene Informationen in externe Systeme über OAI-PMH zu exportieren.
Leistungsreserven und Interaktivität
Die Forschungsdatenbank wurde ressourcenschonend entwickelt und lässt sich beliebig Skalieren. Zudem bietet die Forschungsdatenbank die Möglichkeit für Front-Endnutzer interaktiv nach Ausschreibungen von Fördermittelgebern zu suchen und sich über das integrierte Newslettersystem über aktuelle Ausschreibungen und neuste Forschungsdaten zu informieren.

Details

Skills: 
Design, HTML/CSS, PHP-Entwicklung, Administration
Client: 
Europa Universität Viadrina

WEBPLASTIK entwickelt nachhaltige, wertsteigernde IT- und Kommunikationslösungen im digitalen
Umfeld der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch die Verbindung aus Technologie und Kreativität.

REFERENZEN

Support

Wir bieten zu unseren Projekten ein jeweils individuelles Support-Angebot an. Wir nennen es Support on Demand.

Mehr erfahren Sie unter support.webplastik-services.de

Say Hello

webplastik - creative media group
Back Office:
Kleine Oderstraße 3
15230 Frankfurt (Oder)

+49 335 2 33 88 0 - 1

say_hello@webplastik.de